Mit Vater Zille unterwegs

Wir hatten das Glück mit Kerstin eine „Neue“ Tour zu erproben = „Auf Zilles Spuren“. Es hat uns riesig Spaß gemacht und Kerstin hat uns eine Menge Neues zeigen können, was nicht so leicht ist, da wir schon oft in Berlin waren. Garniert war ihre Führung mit Bild- und Tonbeispielen, die Zilles Zeit wieder lebendig erscheinen ließ. Wenig haben Krieg und DDR übriggelassen, was zu Zilles Zeiten noch präsent war und doch hat Kerstin es verstanden, die dunklen und die poetischen Zeiten Zilles vor unserem inneren Auge entstehen zu lassen. Mit viel Hintergrundwissen, Witz und Humor führte uns Kerstin ins „Alte Berlin“.

Wir können jedem, der nicht nur an Kaiser, Führer und Ulbricht, sondern auch am früheren (historischen) Altagsleben Berlins interessiert ist, diese Tour zu buchen, es lohnt sich!

Paul & Luzie
November 2011

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gästebuch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.