Berlin hat eine neue Kuppel

Die Augen einer Tourteilnehmerin schweifen am Gebäudehorizont entlang, sie kneift die Augen zusammen, als etwas ihre Aufmerksamkeit erregt: „Und was ist das dahinten für eine Kuppel?“ Wir sind gerade von der Oranienburger Straße auf die Museumsinsel gelangt, die Kuppel der Synagoge liegt hinter uns und weder Dom, Gendarmenmarkt noch Reichstag sind von hier zu sehen. Erstaunt sehe ich mich um – und sehe zum ersten Mal die neue Schlosskuppel jenseits der Linden. Eine ungeknipster Moment, den ich nicht vergessen werde.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.