Unter den Linden

Tour 4A – Literarische Schauplätze Unter den Linden

Ein Spaziergang „Unter den Linden“ gefällig? Wir versetzen uns in die Zeit, als man ohne störenden Verkehrslärm vom Schlossplatz über die Schlossbrücke die Linden entlang flanierte und dabei nicht selten der Kutsche eines Preußischen Königs begegnete. Erleben Sie die Straße Unter den Linden als Prachtboulevard zur Jahrhundertwende, als militärische Paradestraße vor der Neuen Wache oder als Weg zum Schafott für 70.000 Bücher, die dort unter dem Nazi-Regime verbrannt wurden. Literarische Zeugnisse erwecken historische Orte zum Leben.

Mit Texten von Heinrich Heine, Christa Wolf, Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Arnold Zweig u.v.m.

Termin: s. Programm und Preise
Dauer: 2,5 Std. Stadtspaziergang
Preis pro Person: EUR 16,00 pro Person / Mindestteilnehmerzahl 4 Personen / Sonderpreise für Kinder / Spezialangebote unter 4 Personen & Schulklassen s. Programm & Preise / Barzahlung bei Tourbeginn
Treffpunkt: Granitschale vor dem Alten Museum im Lustgarten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.